„Social Media: Vernetzen / Networking"

Social Media ist zu einem ernst zu nehmenden Werkzeug im Recruiting geworden, da heutzutage bereits jede zehnte Stelle mithilfe dieses Kanals besetzt wird. Umso wichtiger ist es, dass Sie sich in einem sozialen Netzwerk mit Ihrem persönlichen Profil präsentieren. Hier bietet Xing für Berufstätige die ideale professionelle Plattform. Im Folgenden zeigen wir Ihnen kurz auf, worauf dabei zu achten ist:

Ein Profil ist seriös und selbstverständlich wahrheitsgemäß aufzubauen. Auf „peppige Sprüche“ oder Detailausführungen verzichten Sie besser. Das persönliche Profil beinhaltet Ihre Berufsstationen, Ausbildungen und Qualifikationen. Die einzelnen Berufsstationen/-Positionen werden stichpunktartig mit den Aufgabenschwerpunkten, den Verantwortungsbereichen sowie der Führungsebene beschrieben. Es reichen Jahresangaben, Position und Unternehmen unter Angabe der aktuellen Website. Ausbildung und Qualifikationen sind ebenfalls analog zum CV mit den erreichten Abschlüssen anzugeben, ggf. auch der Hinweis „ohne Abschluss“.

Ganz wichtig ist ein aktuelles, seriös wirkendes Foto. Dies sollte vom Profi erstellt sein. Bitte keine „Selfies“! Vor dem Fototermin empfiehlt sich ein Besuch bei Ihrem Friseur, manchmal sogar die Investition in eine Outfit-Beratung.

Unter der Rubrik „Ich biete/suche“ vermerken Sie bitte nur Schlagwörter und Oberbegriffe, bitte keine detaillierten Ausführungen. Wenn Sie aktuell auf der Suche nach einer neuen Herausforderung sind, dann teilen Sie dieses auch mit! Sie erhöhen so die Chance, dass Ihnen Angebote direkt von Unternehmen oder Personalberatern vorgestellt werden.

Nutzen Sie die Chance, über ein seriöses Netzwerk wie Xing, neue Herausforderungen zu suchen und gefunden zu werden! Die Erfolgsquote ist groß. Gern unterstützen wir Sie bei Ihrer Selbstvermarktung in einem persönlichen Gespräch.

Stellenangebote

weitere Stellenangebote