„Geld“ / „Gehalt“

Mitarbeiter-/Jahresgespräche werden in der Regel im ersten Quartal in den Unternehmen geführt. In den Gesprächen erfahren Sie, inwieweit Sie die vereinbarten Ziele erreicht haben und die geleistete Arbeit des vergangenen Jahres honoriert wird. Dabei kann es durchaus zu Überraschungen kommen, wenn insbesondere Erwartungen hinsichtlich Gehaltsanpassung bzw. Bonifizierung nicht erfüllt werden.

Sie stellen sich dann sicherlich viele Fragen: Verdiene ich eigentlich das, was mir zusteht? Was bin ich überhaupt für das Unternehmen wert? Wie hoch ist mein Marktwert? Was bin ich bereit, für Geld zu leisten bzw. welchen Preis bin ich bereit sind, dafür zu zahlen? Schwierige, aber hoch interessante Fragen, die sich lohnen, individuell beantwortet zu werden.

Wertigkeiten verschieben sich im Leben. Was vielleicht am Anfang der Karriere wichtig war, kann schon 10 Jahre später an Bedeutsamkeit verloren haben. Dafür treten durch eine geänderte persönliche Lebenssituation ganz andere Themen in den Vordergrund. Das zeigt sich dann auch in einer veränderten Einstellung zum Geld.

Macht es Ihnen Spaß, gutes Geld zu verdienen? Dann lassen Sie sich von uns zum Thema Geld und Gehaltsvorstellung beraten.

Stellenangebote

weitere Stellenangebote